Urantransport-Alarm: Morgen Freitag in Kiel-Holtenau

Eingestellt von Thorge Ott On 22:42
veröffentlicht am 19.05.2016

+ Neuer Urantransport erwartet +

Durch Kiel-Holtenau wird ein neuer Atomtransport erwartet.
Die "Kapitan Yakovlev" hat vermutlich Uranprodukte zur Produktion von Brennelementen in der Brennelementefabrik in Lingen oder fertige Brennelemente für Atomkraftwerke geladen. Sie wird vermutlich morgen abend in Kiel-Holtenau durch den Nord-Ostsee-Kanal fahren. Deshalb treffen wir uns morgen (Freitag) um 16 Uhr am Tiessenkai um nochmal Flyer zu verteilen und möglichst viele Menschen auf die Transporte zur Aufrechterhaltung der Atomindustrie aufmerksam zu machen! Kommt vorbei!

0 Responses to 'Urantransport-Alarm: Morgen Freitag in Kiel-Holtenau'

Kommentar veröffentlichen